Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Schnelltests für die Stadt Tirschenreuth

Seit dieser Woche können heimische Unternehmen und Behörden beim Landratsamt Tirschenreuth eine kostenlose Grundausstattung an Schnelltests zur Bewältigung der Corona-Pandemie beantragen.
Die Stadtverwaltung Tirschenreuth hatte dies in den letzten Tagen veranlasst und erhielt bereits am gestrigen Donnerstag bei der Übergabe im Kettelerhaus ca. 2.000 Stück.
An zwei Tagen in der Woche wollen nun Verwaltung, Bauhof und Stadtwerke Tests an den eigenen Mitarbeitern vornehmen. Um diese Tests auch ordnungsgemäß durchführen zu können, wurden zusätzlich verschiedene Mitarbeiter der Stadt durch das BRK geschult, welche in Zukunft die Tests an den Kollegen durchführen werden.
Bürgermeister Franz Stahl hatte sich bei der Schulung als Testperson zur Verfügung gestellt. Für ihn stellt diese „Inhouse-Lösung“ einen wichtigen Schritt zu Eindämmung der Corona-Pandemie im Landkreis dar. Auch regte er an, dass möglichst viele Unternehmen und Behörden dieses Angebot des Landkreises annehmen sollten. Hierzu wurden ca. 750 Schreiben mit Informationen an alle Gewerbetreibenden Tirschenreuths versandt.

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU 1: Melissa Wagner vom BRK weist die Mitarbeiter der Stadt für die Testung ein.
BU 2: Bürgermeister Franz Stahl stellt sich als Testperson zur Verfügung.