Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Rudi Beer verabschiedet

Nach 27-jähriger Tätigkeit bei der Stadt Tirschenreuth wurde Rudi Beer nun in den Ruhestand verabschiedet. Der ausgebildete Maurer sowie Bau- und Kunstglaser war auch beim Bundesgrenzschutz aktiv, bevor er ab 1991 den Bereich der Kommunalen Verkehrsüberwachung aufbaute und beim Bauhof viele Jahre insbesondere im Winterdienst und auf der Kehrmaschine tätig war. Auf Stundenbasis bleibt er der Kreisstadt aber auch noch künftig erhalten. Denn gemeinsam mit seinem Nachfolger Thomas Männer wird sich Rudi Beer im Rahmen einer Verkehrsoffensive ab 2019 verstärkt für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung einsetzen.  

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Bauhofleiter Herbert Schertler, Bürgermeister Franz Stahl, Rudi Beer, Leiter der Hauptverwaltung Markus Bergauer und Stv. Personalratsvorsitzender Karl Bayreuther (v.l.)