Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Luca App als Schlüsselanhänger: Ab 14. Juni kostenlos erhältlich

Er ist klein, aber fein: der Luca-Schlüsselanhänger. Mit einem aufgedruckten QR-Code ermöglicht er bei Luca-Standorten eine schnelle Anmeldung sowie eine verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung. 2.000 der Anhänger, die im Falle eines (Corona-)Falles eine schnelle Kontaktdatennachverfolgung ermöglichen, stellt die Stadt Tirschenreuth den Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern und Touristen kostenlos zur Verfügung. Erhältlich sind die Anhänger ab 14. Juni im Bürgerbüro, bei der Tourist-Information und im Freibad. Voraussetzung für eine Anmeldung mit dem Schlüsselanhänger am Luca-Standort ist das Vorhandensein einer entsprechenden Scan-Technik.

Einmalige Online-Registrierung

Der Luca-Schlüsselanhänger ist das analoge Gegenstück zur Luca App. Er ist gedacht als einfache Alternative für Nutzer, die kein Smartphone haben und regelmäßig Luca-Standorte wie das Freibad der Kreisstadt besuchen. Mittlerweile kann man sich aber auch in zahlreichen Restaurants und Geschäften mit „Luca“ anmelden.

Der Schlüsselanhänger muss einmalig registriert werden. Dazu geht der Nutzer auf die Website www.luca-app.de. Unter „Schlüsselanhänger“ erfolgt die Eingabe der benötigten Daten. Anschließend ist der Anhänger sofort einsatzbereit. 

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Markus Bergauer, Leiter der städtischen Hauptverwaltung (r.), überreicht 2. Bürgermeister Peter Gold (l.) den ersten Luca-Schlüsselanhänger.