Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Fronfeste-Führungen: Zusätzliche Termine im Oktober

Tief in die Geschichte der Stadt eintauchen – das wollten in den vergangenen Wochen hunderte Besucher der Tirschenreuther Fronfeste. Sie nutzen dabei sowohl den Tag des offenen Denkmals als auch reguläre Führungen, um mehr über das generalsanierte Gebäude, das erst Anfang 2020 als neuer Tirschenreuther Hochschul-Lernstandort eingeweiht wurde, zu erfahren. Auf Grund des großen Interesses bietet die Tourist-Information nun am 11. und 12. Oktober zwei weitere Führungen an. Das Besondere dabei ist, dass bei diesen nicht nur die historischen Kellergewölbe, sondern auch das eigentliche Hauptgebäude mit seinen hochmodernen Vorlesungsräumen vorgestellt werden. Seit dem vergangenen Jahr bieten dort sowohl die OTH Regensburg als auch die HAW Landshut je einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang an. 

Begleitet werden die Besucher dabei von den erfahrenen Gästeführern Cornelia Stahl und Thomas Sporrer. Nach dem Rundgang laden diese ihre Gäste noch auf ein Gläschen Weißwein und Fischhäppchen aus dem Land der tausend Teiche ein.

Beginn der Führungen ist jeweils um 18 Uhr. Treffpunkt ist am Eingang des Lernstandortes in der Hochwartstraße 3. Die Kosten betragen 15 Euro pro Person. Eine vorherige Anmeldung ist bei der Tourist-Information unter 09631/600248 notwendig. 

Foto: Klaus Schicker

BU: Blick auf die historische Fronfeste