Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Brückenkurs Mathematik

Die Hochschule Landshut bietet mit dem Beginn des Sommersemesters 2020 ab März  den Berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik am neuen Lernstandort, der ehemaligen Fronfeste, in Tirschenreuth an.

Im Vorfeld des Studienbeginns wird im Februar ein Brückenkurs in Mathematik vor Ort in Tirschenreuth durchgeführt. „Mathematikkenntnisse, die bei unseren zukünftigen Studenten im ersten Semester für den Einstieg in die Ingenieurmathematik notwendig sind, werden in diesem Kurs aufgefrischt“, erläutert  Diplom-Kauffrau Karin Stieg, Koordinatorin der Hochschule Landshut für den Lernstandort Tirschenreuth.

Der Brückenkurs Mathematik umfasst 30 Unterrichtseinheiten und findet an drei Wochenenden statt.

Dieser Vorbereitungskurs findet in der Bildungseinrichtung Kolping Berufshilfe GmbH in der Heisenbergstraße sein Ausweichquartier, bis der neue Lernstandort in der ehemaligen Fronfeste am 20. Februar 2020 feierlich eröffnet und eingeweiht wird.

Termine:

07./08. Februar 2020           Hochschule in Hauzenberg, Marktplatz 16, 94051 Hauzenberg

14./15. Februar 2020           TUM Straubing, Schulgasse 22, 94315 Straubing

21./22. Februar 2020           Kolping Berufshilfe GmbH, Heisenbergstraße 6, 95643 Tirschenreuth

 

Kurszeiten:

freitags jeweils von 16:00 bis 20:00 Uhr und
samstags jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr einschließlich Pausen

Der Dozent ist an den drei Lernorten rotierend persönlich anwesend. Die jeweilige Präsenzveranstaltung vor Ort wird an die beiden anderen Lernorte per Videokonferenztechnik übertragen.