Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Hebfest für neuen Kindergarten

Der neue Tirschenreuther Kindergarten am ZOB nimmt Form und Gestalt an. In Anwesenheit von Bürgermeister Franz Stahl und zahlreichen Gästen wurde jetzt das Hebfest gefeiert. „Unser bereits vierter Kindergarten steht für das große Engagement der Kreisstadt im Betreuungs- und Bildungsbereich. Ab Frühjahr 2021 können hier in Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes in zwei Kinderkrippen-  und zwei Kindergartengruppen insgesamt 74 Kinder betreut werden“, informierte Franz Stahl. Die Betreuung gewährleisten zum Start zwölf Mitarbeiterinnen in Voll- und Teilzeit, eine Hauswirtschaftskraft und zwei Praktikanten. „Diese beginnen ihre Tätigkeit aber erst einmal im Übergangskindergarten auf dem Volksfestplatz. Dort wurde in den vergangenen Tagen eine aus 44 Raumsystemen bestehende Einrichtung aufgebaut, in der sich Groß und Klein in den nächsten Monaten sicher wohlfühlen werden“, so das Stadtoberhaupt. Dafür würden neben der fachlichen Betreuung auch kindgerecht ausgestattete Räume, ein grüner Außenbereich mit gewachsenem Baumbestand und mehrere Spielplätze sorgen.

Dank an alle Beteiligten
In seiner Hebfest-Rede dankte Franz Stahl auch allen, die sich mit ganzer Kraft für eine Eröffnung des neuen Kindergartens zum 1. April 2021 einsetzen würden. Dem Anlass entsprechend richtete sich sein Dank insbesondere an die beim Hebfest zahlreich anwesenden Planer und Baufirmen. Begrüßen konnte der Bürgermeister unter anderem das Planungsbüro Greiner Architekten, das Architekturbüro Schabner sowie die Firmen Kreuzer (Zimmer- und Holzarbeiten), Bäuml Bau (Baumeisterarbeiten), Häffner (Blitzschutzbau) und Rank (Heizung, Lüftung und Sanitär sowie Dachdeckungs- und Abdichtungsarbeiten). Für ihr Engagement dankte Franz Stahl ebenso BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl, Stv. Kreisgeschäftsführer Sven Lehner, der Kindergartenleiterin Martina Fuhrmann sowie Stadtbaumeister Andreas Ockl, Stadtbauamt-Mitarbeiter Lutz Zangl und Stv. Kämmerer Harald Eckstein.             

Der Kindergartenneubau kostet ca. 4,8 Mio. EUR. Gefördert wird die Maßnahme mit rund 2,2 Mio. EUR.

Fotos: Stadt Tirschenreuth