Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Gelebte Partnerschaft

2. Bürgermeister Peter Gold und Stadtrat Vinzenz Rahn überbrachten zum Neujahrsempfang der Partnerstadt Lauf a.d. Pegnitz die Grüße und Wünsche von Bürgermeister Franz Stahl, des Stadtrates und der Stadt Tirschenreuth. Beim Empfang mit Erstem Bürgermeister Benedict Bisping wurden mehrere Begegnungen zwischen Lauf und Tirschenreuth verabredet. So besucht eine Abordnung aus Lauf im Juni die Gartentage in Tirschenreuth. Tirschenreuth wiederum nimmt im Herbst in Lauf am Tag der Städtepartnerschaften teil. „Beide Städte verbindet eine langjährige Freundschaft. Wir freuen uns sehr, dass wir diese 2018 mit unterschiedlichen Veranstaltungen weiter vertiefen können“, so Peter Gold.

Große Freude löste beim sportbegeisterten Peter Gold auch ein Treffen mit Martin Lauer aus. Beide waren zu unterschiedlichen Zeiten Leichtathleten – und sind immer noch große Sportanhänger. Martin Lauer natürlich in besonders erfolgreicher Weise. Er war Inhaber von zwei Weltrekorden über die Hürdensprintstrecke und Gewinner der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom mit der 4 x 100 m Staffel, der auch der legendäre Armin Hary angehörte. Der 81-jährige gebürtige Kölner Martin Lauer lebt seit seinem Studium in Lauf und war dort auch Stadtrat.

Foto: 2. Bürgermeister Lauf Norbert Maschler, Martin Lauer, Peter Gold, Vinzenz Rahn und Benedikt Bisping (v.l.) © Stadt Lauf a.d.Pegnitz