Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Der Natur auf der Spur: Bei den Kräuterführungen am 25. Juni und 23. Juli

Blühen und Verwelken, Licht und Dunkel, Sonnenaufgang und Untergang, Wechsel der Jahreszeiten: Die Natur ist vielfältig und einzigartig. Oft fehlen aber Zeit und Muße, sie bewusst zu erleben. Mit einer besonderen Kräuterführung zum Thema „Sagenhafte Kräuter – Ein Sommerabend für die Seele“ laden nun Cornelia Stahl und Anja Stock am 25. Juni und 23. Juli jeweils um 20 Uhr ein, den Jahreslauf wieder bewusst zu erleben. An beiden Abenden stehen fast vergessene Überlieferungen, alte Sagen und Legenden im Mittelpunkt. Sie sollen den magischen Blick auf die Heimat sowie deren Wildkräuterwelt lebendig werden lassen.  

Anmeldung bei der Tourist-Info Tirschenreuth

Treffpunkt für beide Führungen, für die es noch einige wenige Karten gibt, ist an der Infotafel am Rothenbürger Weiher. Die Dauer beträgt ca. 1,5 bis 2 Stunden, die Wegstrecke rund 500 Meter. Es wird darum gebeten, legere lange Kleidung, festes Schuhwerk, eventuell eine Jacke, ausreichend Mückenschutz sowie ein Sitzkissen, eine Picknickdecke oder einen Klapphocker mitzubringen. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen, die Teilnahmegebühr 10 EUR zzgl. 4 EUR Materialkosten. Die Bezahlung erfolgt vor Ort zu Beginn jeder Führung bei den Gästeführern. Nötig ist aber eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info per Telefon (09631) 600248 oder E-Mail urlaub@stadt-tirschenreuth.de.

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Cornelia Stahl (2.v.l.) und Anja Stock (2.v.r.) begleiten die Teilnehmer bei den Kräuterführungen am 25. Juni und 23. Juli. Zum Team gehören noch Johanna Zettl (l.) und Susanne Lehner (r.)