Theater- und Konzertveranstaltungen

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf wird individuell, dem Veranstaltungstermin entsprechend, gestartet. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich über die Tagespresse, hier auf der Homepage der Stadt Tirschenreuth oder unseren Social Media Kanälen.

 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Theaterbesuch die tagesaktuellen Corona-Richtlinien. Alle Angaben unter Vorbehalt. Es kann aufgrund der Corona-Pandemie zu notwendigen Änderungen kommen.


Wir hoffen, dass das Programm wie geplant durchgeführt werden kann und freuen uns auf Ihren Besuch!


Schauspiel | Lauf oder bleib

Miniaturdramen aus dem Leben
Terminabsprachen laufen aktuell

 

Inszenierung des Modernen Theaters Tirschenreuth e.V.
Kooperation Stadt Tirschenreuth und Modernes Theater Tirschenreuth e.V.


In einem gemeinschaftlichen Auswahlprozess wurden die vorher gesammelten 50 Miniaturdramen auf 25 Werke reduziert, welche zusammen einen abwechslungsreichen Abend schaffen. Miniaturdramen sind sehr kurze Theaterstücke, die von Monologen über kurze Sketche bis hin zu theatralen Kurzgeschichten reichen. Inhaltlich umfassen die im Kern sehr lebensnahen Situationen ein breites Spektrum von absurd bis grotesk. Dargestellt werden aber auch Grenzerfahrungen sowie die Skurrilität in der Normalität. Ein reduziertes Bühnenbild und Live-Musik schaffen die passende Atmosphäre und legen damit den Fokus auf die Spieler und Spielerinnen.

Die Dramen stammen aus den Federn von bekannten Schriftstellern, Theatermachern und Komikern, unter anderem Thomas Bernhard, Wolfgang Deichsel, Fitzgerald Kusz, Karl Valentin und Dario Fo.


Schauspiel | DIE NEUE TIRSCHENREUTHER PASSION

Premiere am Freitag, 21.10.2022

 

Weitere Termine im Oktober und November
Regie: Johannes Reitmeier und Stefan Tilch
Eigenproduktion der Stadt Tirschenreuth

 

Mehr Infos hier


Familienmusical | Der kleine Lord

Weihnachtsmusical für die ganze Familie

Sonntag, 04.12.2022, 18:00 Uhr

 

Produktion: a.gon Theater München GmbH
Inszenierung: Stefan Zimmermann
Musikalische Leitung: Peter Wegele

 

Der kleine Lord im New York des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Durch den frühen Tod seines Vaters wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel einen Erben in seinem Geiste machen – den kleinen Lord Fauntleroy. Doch die Lehrstunden verlaufen ganz anders als erwartet. Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereit-schaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.


Konzert | Neujahrskonzert 2023

Sonntag, 08.01.2023, 19:30 Uhr

Donau Philharmonie Wien
Manfred Müssauer, Chefdirigent


Weiterführende Links