Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Von Maurus Fuchs bis Pearl Harbor: Historische Führungen begeistern mit beeindruckenden Geschichten

Wieder ist es den Autoren Manfred Grüssner und Marianne Stangl gelungen, für die mittlerweile 4. Staffel der Historischen Führungen mitreißende Tirschenreuther Geschichte(n) zu inszenieren. Davon konnten sich Anfang dieser Woche zahlreiche Organisatoren, Mitwirkende und Gäste bei der Generalprobe überzeugen. Beim rund zweistündigen Rundgang durch die Kreisstadt nahmen die Gästeführerinnen Cornelia Stahl und Christina Zapf das Publikum mit auf eine Zeitreise, die den Bogen vom Mittelalter bis zum II. Weltkrieg spannte. Die Führungen beginnen am kommenden Wochenende – sind aber leider bereits fast ausverkauft. Wenige Restkarten sind nur noch für Führungen im Juli und Oktober verfügbar. „Die Historischen Führungen sind eine phantastische Möglichkeit, die Historie unserer Stadt kennenzulernen und hautnah zu erleben. Ich kann allen, die sich für deren Ausarbeitung und Umsetzung engagieren, nur von Herzen dafür danken“, so Bürgermeister Franz Stahl.

Vier Spielszenen mit dem Modernen Theater Tirschenreuth 

Ein Darstellerensemble des Modernen Theaters Tirschenreuth umrahmt den rund zweistündigen Stadtrundgang mit vier Spielszenen. Diese handeln von einer internationalen Spionagegeschichte, bei der es mit dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor um eines der bedeutendsten Ereignisse des II. Weltkriegs geht, einem im Mittelalter weit verbreiteten Aberglauben, dem Seelenverbeten, dem bekannten und erst vor wenigen Jahren wiederentdeckten Tirschenreuther Kirchenmaler Maurus Fuchs sowie dem Dachan, einem Tirschenreuther Original. Als Schauspieler treten in verschiedenen Rollen auf: Georg Schirmer, Karl Jäger, Lilly Melzer, Lisa Schedl, Andreas Schirmer, Reiner Summer, Benjamin Tretter und Martin Rother. Die Gästeführer Cornelia Stahl, Christina Zapf und Thomas Sporrer führen das Publikum wieder mit großer Begeisterung durch das Programm.

Buchungen bei der Tourist-Information

Anmeldungen und Ticketreservierungen sind bei der Tourist-Information Tirschenreuth per Telefon (09631) 600248 möglich. Die Tickets kosten 13,50 EUR pro Person oder 300 EUR je Gruppe.  

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Schauspielszene mit Kirchenmaler Maurus Fuchs, gespielt von Georg Schirmer (l.), und Abt Karl Reitenberger aus dem Kloster Tepl, gespielt von Martin Rother (r.)