Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Studieren in Tirschenreuth: Einladung zur Infoveranstaltung am 20.10.

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut (HAW) veranstaltet in diesem Jahr am neuen Tirschenreuther Lernstandort in der historischen Fronfeste mehrere Informationsabende zum dezentralen berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Energie & Logistik“. Das Studium richtet sich an Berufstätige aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik oder einem betriebswirtschaftlichen Umfeld, die sich akademisch weiterqualifizieren möchten und den Abschluss „Bachelor of Engineering“ anstreben. Auch Studieninteressierte, die bereits Erfahrungen in der Energie- oder Logistik-Branche gesammelt haben, können hier ihr Wissen auffrischen und weiter vertiefen. Ein Einstieg in diesen Studiengang ist auch ohne Abitur über eine berufliche Qualifikation, zum Beispiel Techniker/in, Meister/in und Fachwirt/in möglich. 

Besonderheit des Studiengangs

Die Inhalte des Studiengangs werden als Kombination aus Online- und Präsenzphasenangeboten. In den Onlinephasen werden Studienmaterialien wie Lernvideos, Skripte oder Online-Tests auf einer webbasierten Lernplattform zum Selbstlernen bereitgestellt. Die Präsenzphasen finden vorzugsweise an Samstagen am Lernort Tirschenreuth statt. Eine Zuschaltung ist ebenso möglich.

Termine

Mittwoch, 20. Oktober 2021 um 18 Uhr persönlich am Studienort (Hochwartstraße 3, 95643 Tirschenreuth) oder per Videokonferenz

Montag, 15. November 2021 um 18 Uhr persönlich am Studienort (Hochwartstraße 3, 95643 Tirschenreuth) oder per Videokonferenz 

Montag, 17. Januar 2022 um 18 Uhr persönlich am Studienort (Hochwartstraße 3, 95643 Tirschenreuth) oder per Videokonferenz 

Anmeldungen bitte über Armin Egetenmeier per Tel. (0871) 506 495 oder E-Mail armin.egetenmeier@haw-landshut.de

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Blick in den modern ausgestatteten Vorlesungsraum