Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Spendenscheck für Tirschenreuther Vereine

Die Sparkasse Oberpfalz Nord setzt im Jahr 2020 ihre Tradition in der Weihnachtszeit fort und unterstützt gemeinnützige Projekte und Einrichtungen. Auch mehr als 40 Tirschenreuther Vereine werden zum Ende des Jahres wieder mit einer Spende bedacht: vom 1. Traktor Oldie Club bis zu den Wanderfreunden. Die Höhe der Spende beträgt insgesamt 10.000 EUR. Mit einem symbolischen Scheck wurde der Betrag in dieser Woche von Alexander Brittinger, stv. Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Oberpfalz Nord sowie Filialbereichsleiter Peter Hamm im Rathaus an Bürgermeister Franz Stahl und Landrat Roland Grillmeier überreicht.

Mit der Aktion setzt das Geldinstitut ein deutliches Zeichen: „Heute möchten wir all denjenigen danken, die sich im Jahr 2020 und darüber hinaus schon seit vielen Jahren in ihrer Freizeit für unsere Region und Heimat engagieren und sich damit mit viel Herzblut für unsere Gesellschaft einsetzen“, betonte Alexander Brittinger. Die Sparkasse werde die jeweilige Spende nun direkt den Vereinen zukommen lassen. 

Franz Stahl: „Das ist eine großartige Würdigung ehrenamtlichen Engagements. Die aktuell besonders wichtig ist, da fast alle Vereine in diesem Jahr keine Einnahmen hatten“, so Bürgermeister Franz Stahl. Roland Grillmeier freute sich, in seinem ersten Amtsjahr bei der Spendenübergabe dabei sein zu können. Als Landrat hoffe er sehr, dass die Vereinsarbeit spätestens ab dem Frühjahr wieder möglich sein werde.

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Peter Hamm, Alexander Brittinger, Franz Stahl und Roland Grillmeier (v.l.) bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks