Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

MQ präsentiert digitale Kunstausstellung

Sie war bereits für den November geplant, wurde aber durch den erneuten Corona-Lockdown auf den Dezember verschoben: die Jahresausstellung des Kunstvereins Tirschenreuth im MuseumsQuartier (MQ). Durch die Verlängerung und nochmalige Verschärfung der Bestimmungen kann die Ausstellung nun jedoch auch nicht im Dezember stattfinden. Doch das Team des MuseumsQuartiers hat sich gemeinsam mit Petra Schicker, der Vorsitzenden des Kunstvereins, eine Alternative zur öffentlichen Präsentation der Kunstwerke einfallen lassen. Denn nun kommen die Kunstwerke zum Publikum nach Hause – und zwar in Form eines digitalen Adventskalenders. Vom 1. bis zum 23. Dezember wird so an jedem Kalendertag auf der Website der Stadt das Werk eines der Künstler gezeigt. Am Ende sind es 23 Kunstwerke von 23 verschiedenen Künstlern. 

„Mein Dank gilt dem gesamten Kunstverein mit Petra Schicker an der Spitze. Sie haben von der Ölmalerei über Aquarelle bis hin zu Skulpturen wieder wunderbare Kunstwerke geschaffen, von denen jedes einzelne eine kulturelle Bereicherung für die gesamte Region ist“, so Bürgermeister Franz Stahl. Der sich davon überzeugt zeigt, dass die Ausstellung auch in digitaler Form erfolgreich sein wird. „Denn das MQ-Team unter Leitung von Stefanie Süß hat in jüngster Zeit trotz aller Einschränkungen ja schon so manches Projekt, wie aktuell den ‚MQ-Bastelkoffer zum Mitnehmen‘, kreativ und mit großem Erfolg umgesetzt“, lobte das Stadtoberhaupt.    

Da dieses Jahr insgesamt 23 Künstler an der Ausstellung mitgewirkt haben, war dies nahezu eine perfekte Vorlage für einen Adventskalender. So wurde je Künstler ein Werk ausgewählt, welches täglich mit Titel und Namen des Künstlers präsentiert wird. Für den 24. Dezember wird noch eine kleine Überraschung vorbereitet. Apropos Weihnachten: Fast alle Bilder sind auch käuflich zu erwerben. Anfragen bitte an das MQ-Team unter Tel. (09631) 6122.

Zu sehen sind die Bilder unter www.stadt-tirschenreuth.de/adventskalender2020.

 

Foto: Stadt Tirschenreuth

BU: Franz Stahl, Petra Schicker, Stefanie Süß und MQ-Mitarbeiterin Herta Zölch (v.r.) geben den Startschuss für die digitale Kunstausstellung.