Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Cantabile Regensburg zu Gast in der Stadtpfarrkirche

Am Sonntag, 28. Juni 2020, gastiert das renommierte Vokalensemble Cantabile Regensburg um 16:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Tirschenreuth und verspricht seinem Publikum einen besonderen Konzertgenuss. Im Konzert erklingen Werke u.a.  von Brahms, Mendelssohn und Bruckner.

Cantabile Regensburg zählt zu den Aushängeschildern der deutschen Chorszene. Regelmäßig ist der Chor in regionalen und überregionalen Konzertreihen wie der Stuttgarter Stiftsmusik, dem Passauer Konzertwinter oder bei den Basilikakonzerten Vierzehnheiligen zu Gast. Zuletzt gastierte das Ensemble mit seinem ausgewählten Programm in der Deutschen Botschaft und im Palast der Künste in Budapest.

Das Ensemble präsentiert epochen- und stilgerecht A-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne und überzeugt durch seinen homogenen Chorklang, der in Fachkreisen vielfach gelobt wird. Zahlreiche Auszeichnungen bei renommierten Wettbewerben im In- und Ausland sowie mehrere CD-Veröffentlichungen belegen das hohe Niveau des Ensembles. Cantabile Regensburg steht seit 2002 unter der Leitung von Prof. Matthias Beckert.

Karten gibt es im VVK ab dem 17.02.2020, 09:00 Uhr bei Tourist-Info/Stadtmarketing der Stadt Tirschenreuth (Regensburger Str. 6, 95643 Tirschenreuth) und online bei okticket.de. Restkarten an der Abendkasse.

Foto: Cantabile Regensburg bei einem Auftritt in Budapest