Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Sommer-Stadtführungen mit Kuriositäten der Kreisstadt

399 Jahre alt: Gedenkstein zum Besuch von König Friedrich V.

Tirschenreuth bietet allen Interessierten auch in diesem Sommer wieder Sonderführungen unter dem Motto „Klein aber fein!“ (ca. 75 Min) an. Auf den kurzen Stadttouren erfahren die Besucher warum die Kreisstadt heute so schön ist und welche Kuriositäten die Stadtgeschichte bereichern. Die erste Führung findet am 26. Juli um 17 Uhr statt.

Schuldstein des Winterkönigs

Recht unscheinbar, ganz grau und kantig steht ein Brocken Granit neben der Tirschenreuther Waldnaab. Dieser Stein auf Höhe der evangelischen Kirche hat es jedoch in sich! Schon seit 399 Jahren steht er da, aufgestellt 1619 zum Gedenken an den Besuch des Königs. Friedrich V. war damals auf dem Weg zu seiner Krönung als König Böhmens. Eine Nacht verbrachte er in Tirschenreuth und lieh sich bei dieser Gelegenheit 13.000 Gulden von den Stiftländern. Der aufziehende 30-jährige Krieg verschlang erst das Geld, dann den König – und so blieben die Wittelsbacher bis heute die 13.000 Gulden schuldig. Der Stein an der Waldnaab wurde vom wohlgesonnenen Ehrenstein zum mahnenden Schuldstein des Winterkönigs.

Die Kreisstadt Tirschenreuth möchte den Blick der Besucher genau auf solche wundersamen Geschichten der vielen Jahrhunderte Stadthistorie lenken. Natürlich sind auch alle interessierten Einheimischen bei den Stadtrundgängen herzlich Willkommen. Gleich eine ganze Riege von bestens ausgebildeten Stadtführerinnen und Stadtführern bietet dazu Sondertouren für Jedermann an. Eine kurze Anmeldung bei der Tourist-Info ist erforderlich. Die Touren dauern rund 75 Minuten und beginnen am wunderschönen Fischhofpark, genauer am „Platz am See“. Erwachsene zahlen 5 Euro, Schüler und Studenten ermäßigt, Kinder bis 6 Jahre frei.

Die Termine für die Sonderführungen sind: Do, 26.7. um 17 Uhr // Di, 31.7. um 17 Uhr // 

Mi, 8.8. um 17 Uhr // Sa, 11.8. um 10.30 Uhr // Mi, 15.8. (Feiertag) um 16 Uhr // Do, 23.8. um 17 Uhr

Anmeldungen sind möglich per E-Mail unter urlaub@stadt-tirschenreuth.de, telefonisch unter 

096 31/60 02 48 oder persönlich in der Tourist-Info in der Regensburger Str. 6 – direkt neben dem sehenswerten MuseumsQuartier.