Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Standing ovations bei der Passions-Premiere - Grandiose Leistung der Darsteller

So waren auch die Redner bei der anschließenden Premierenfeier voll des Lobes, allen voran Bürgermeister und Hausherr Franz Stahl. Auch Regierungspräsidentin Brigitta Brunner und Regisseur Johannes Reitmeier zeigten sich höchst angetan.

Mittlerweile werden die Karten knapp. Für die noch ausstehenden sieben Vorstellungen stehen rund 850 Tickets zur Verfügung. Man sollte sich also sputen, wenn man „Die Tirschenreuther Passion“ in diesem Jahr noch sehen will. Bekanntlich ist das ansonsten erst wieder in fünf Jahren möglich.

Tickets gibt es bei der Tourist-Info (Tel. 09631/600248) oder über www.okticket.de. Vorstellungen finden noch statt am 19., 20., 21., 26., 27. und 28. März, jeweils um 20 Uhr statt.

Bereits restlos ausverkauft ist die Nachmittagsvorstellung am 27. März.