Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Sonderausstellung "Geheime Schätze | Baum, Wurzel & Skulpturen" im MuseumsQuartier.

Manche Objekte in der Ausstellung haben eine weite Reise hinter sich. Sie lagen einmal achtlos in Flüssen, in Wäldern, an Ufern. Einige wurden bearbeitet, Andere in ihrer ursprünglichen Form belassen. Jedes Stück in der Präsentation ist ein Unikat mit einer einzigartigen Geschichte. 

„Schon seit längerer Zeit übt der Stoff Holz eine starke Faszination auf uns aus“, sagt Nicole Punzmann. Wie kein anderes Material ist Holz zart, borstig, widerspenstig und langlebig. Die von der speziellen Umgebung geprägten, teils bizarren Formen der Wurzeln inspirieren, bei entspannter Betrachtung, Geist und Seele. 

Dies potenziert sich geradezu, wenn man die Widerstandsfähigkeit und urtümliche Form der Wurzeln in Kontrast setzt zu der zarten, jedoch farbenfrohen Vergänglichkeit von Blüten. Genauso soll der Besucher seinen Gedanken den Freiraum geben, das starre Korsett des Alltags in Verbindung mit dem Schönen und Vergänglichen des Moments zu kombinieren und so neue Perspektiven und Inspirationen gewinnen.