Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Neue Sonderausstellungen im MQ


Steinmetzmeister Klaus Neugirg verwandelt Steine – überwiegend Granit – in verschiedenste Kunstobjekte. Große Stelen, Skulpturen und Bilder werden zusammen mit unterschiedlichen Materialien kombiniert. Diese oft ungewöhnlichen Kompositionen lassen den Stein „leben“ und in einem ganz anderen Licht erscheinen. Noch bis zum 1.3. können Sie Granit im MuseumsQuartier einmal von einer ganz anderen Seite erleben.

Ab dem 28.2. ist dann die Wanderausstellung zum 600. Gedenktag der Verbrennung des Reformators Jan Hus durch das Konstanzer Konzil im MuseumsQuartier zu sehen. Die Ausstellung eröffnet mit einem spannenden historischen Kurzvortag durch Rainer Christoph am Freitag, 27.02. um 19.00 Uhr.


Mehr Informationen zu den laufenden und kommenden Ausstellungen: www.museumsquartier-tirschenreuth.de