Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

„Natur in der Stadt 2013“ kommt nach Tirschenreuth

Die Zahl „13“ ist für die Stadt Tirschenreuth ganz offensichtlich alles andere als eine Unglückszahl. An jedem Monatsdreizehnten findet die Wallfahrt statt. Am 13. April dieses Jahres war der Vergabeausschuss für „Natur in der Stadt“ in Tirschenreuth und im Jahr 2013 findet diese „kleine Landesgartenschau“ nun in der Kreisstadt ihre Heimat.

 

Sehr beeindruckt war die Kommission aus München von der Präsentation, die von der örtlichen Medienagentur C3 gestaltet wurde. Mit großer Aufmerksamkeit wurde auch zur Kenntnis genommen, dass nahezu der gesamte Stadtrat anwesend war und so der Wille deutlich wurde, die Veranstaltung unbedingt nach Tirschenreuth zu holen. Da passte es auch sehr gut, dass 2. Bürgermeisterin Christl Legat an diesem Tag zur Wallfahrt nach Altötting unterwegs war, wie Franz Stahl schmunzelnd betonte.

Tirschenreuth konnte überzeugende Fakten bieten, vor allem der Erwerb des Lang-Geländes war eine der Voraussetzungen für die erfolgreiche Bewerbung. Nun stehen im Rathaus alle Ampeln auf „grün“. Erster Gespräche zur Realisierung der „Natur in der Stadt 2013“ haben stattgefunden. Nächster Schritt wird die Gründung einer Gesellschaft sein.