Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Jedermann liebt Jedermann

Vom Publikum bis zu den Medien, alle sind sich einig: Die Neuinszenierung des „Oberpfälzer Jedermann“ ist das große Theaterereignis 2017 in der Region. Und seit der erfolgreichen Premierenaufführung am vergangenen Wochenende steht das Telefon der Tirschenreuther Tourist-Info nicht mehr still, die Tickets gehen weg wie die sprichwörtlichen „warmen Semmeln“. Aber selbst wenn eine der nur noch sechs folgenden Aufführungen ausverkauft  sein sollte: „Für Kurzentschlossene geht an der Abendkasse immer noch etwas. Notfalls stellen wir zusätzliche Sitzreihen auf“, so Katrin Demleitner, Leiterin der Tourist-Info.

Die Aufführungstermine im Überblick: 27., 28. und 29. Oktober sowie 3., 4. und 5. November. Karten gibt es bei der Tourist-Info, den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet.


Foto © Stadt Tirschenreuth
Echte oder falsche Freunde? Jedermann (Herausragend: Florian Winklmüller, 2.v.l.) mit dem Guten Gesell (Wieder eine Paraderolle: Julian Mühlmeier, l.) sowie dem dicken und dem dünnen Vetter (Beeindruckend: Franz Hackl, 2.v.r. und Marco Schwägerl, r.)