Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Festtage am neuen Tirschenreuther Marktplatz - Polizeimusikkorps und Seilsprung-Weltmeister

Um 19 Uhr gibt es vor dem Rathaus einen „musikalischen Leckerbissen“. Das Musikkorps der Bayerischen Polizei gibt ein Benefizkonzert zu Gunsten der „Aktion Lichtblicke“. Das professionelle Blasorchester unter der Leitung von Dirigent Franz Seitz-Götz bietet einen musikalischen Bogen von Rossini und Wagner über Strauß und Millöcker bis hin zu den Beatles und beliebten Hits der letzten Jahre und Jahrzehnte. Ein Highlight dieses beschwingten Konzerts wird unter anderen der Querschnitt durch „Die Fledermaus“ von Johann Strauß mit der Sopranistin Manuela Eugenie Röck sein sowie die Suite in D-Dur von Georg Friedrich Händel mit einem Trompeten-Solo von Manfred Hechenblaickner. Vor und nach dem Konzert sowie während der Pause gegen 20 Uhr werden die Zuhörer vom Verein Modernes Theater Tirschenreuth mit Speisen und Getränken versorgt. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung kurzfristig in das Kettelerhaus verlegt. Der Eintritt ist frei.

Sportliche Aktivität ist am Samstag, 23. Mai, gefragt. Die Turngemeinschaft richtet ab 15 Uhr ihren Stadtlauf aus und hofft wieder auf zahlreiche Teilnehmer. Neben Kaffee und Kuchen werden Getränke aller Art und Grillspezialitäten angeboten. Diesen Part übernimmt der Traktor-Oldieclub. Für fetzige Musik sorgen ab 18 Uhr die bekannten Haarstarz-Musikanten.

Viel geboten ist am Sonntag, 24. Mai, beim Bürgerfest. Die örtlichen Vereine und Organisationen haben sich wieder vielerlei Attraktionen einfallen lassen, um die Besucher zu unterhalten. Auf der großen Bühne spielt zunächst die Stadtkapelle und wird dann von der Band „Spinal Cracker“ abgelöst. Gegen 18.30 Uhr sind französische Chansons zu hören und ab 20 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung werden die „Havlicek-Brothers“ die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Das große Podium vor der Bühne ist Schauplatz für Tänze der Trachtenvereine D´Werdenfelser und Almrausch und der Tanzgruppe der Turngemeinschaft. Am Abend ist das Showtanzpaar der FG Tursiana zu sehen. Einer der Höhepunkte dieses Tages dürfte der Auftritt der „Rope Skipping Group“ aus Neutraubling um 15.30 Uhr sein. Die Formation ist Weltmeister im Seiltanz und wird Erstaunliches zeigen.