Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Beförderunsgappell auf dem Tirschenreuther Marktplatz

Das Tirschenreuther Stadtoberhaupt sprach von einem gemeinsamen Wertefundament, auf dem auch die Streitkräfte stehen. "Staatsbürger in Uniform" dürfe kein Schlagwort bleiben. "Dieses Leitbild muss mit Überzeugung vermittelt werden." Und dies wolle Tirschenreuth mit Nachdruck auf dem neuen Marktplatz als Herzen der Stadt auch tun. Mit dabei waren neben politischer Prominenz aus der Region nicht nur hohe Vertreter der Bundeswehr wie Generalmajor Hans-Lothar Domröse, Militärdekan Reinhold Bartmann aus München und die Abordnungen der Garnisonen aus Roding, Pfreimd und Amberg.
 
Leitender Polizeidirektor Michael Liegl und der Tirschenreuther Inspektionsleiter Werner Hanauer waren ebenso dabei wie Polizeidirektor a.D. Josef Wittmann und Abordnungen der US-Army, ja sogar aus Georgien. Letztere sind seit einigen Jahren gern gesehene Beobachter der Lehrgänge in der Weidener Unteroffiziersschule. Aus dem Bild der Uniformen heraus stachen die Vertreter der Historischen Bürger- und Landwehren. Eine Urkunde als Lehrgangsbester erhielt an diesem Abend auch ein Feldwebel der Lehrgruppe C. Da er zu einem Spezialkommando wechselt, bat Oberstleutnant Henn, weder Namen noch Bild zu veröffentlichen. (Quelle: Der Neue Tag)

Bilder zur Veranstaltung? Dann klicken Sie doch einfach hier.