Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Aufruf zum Kauf des Bahnhofsgebäudes

Im ISUK wird das derzeit brachliegende Bahnhofsgelände als Impulsprojekt B6 des Stadtumbaus genannt. Zukünftig möchte die Stadt dieses Areal durch die Ansiedlung von verschiedenen Nutzungen wiederbeleben. In den vergangenen Monaten wurde das gesamte Areal durch die KEWOG mbH als Treuhänder der Stadt Tirschenreuth erworben und kann nun entwickelt werden.

Neben der Ansiedlung von verschiedenen Nutzungen soll auch eine Perspektive für das Bahnhofsgebäude gefunden werden. Die vorliegende Unterlage dokumentiert die Rahmenbedingungen für eine Entwicklung. Das Gebäude einschließlich des Grundstücks können durch einen Interessenten erworben, saniert und genutzt werden. Die Stadt steht neuen Nutzungsideen offen gegenüber, jedoch sollte sich das Vorhaben in das Neuordnungskonzept einfügen, welches derzeit erarbeitet wird und mit möglichen Interessenten diskutiert werden kann.

Weitere Informationen und das Exposé zum Bahnhofsgebäude Sie auf der Internetseite der KEWOG.