Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

Antrittsbesuch des Laufer Bürgermeisters

Seit annähernd 30 Jahren besteht die Städtefreundschaft zwischen Lauf und Tirschenreuth. Viele Freundschaften wurden über die Zeit bei den jährlichen gegenseitigen Besuchen geknüpft und gepflegt. Und zu kommunalen Veranstaltungen besuchten sich Vertreter beider Städte immer gerne gegenseitig. So nahm Bürgermeister Franz Stahl erst kürzlich am Kunigundenfest in Lauf teil und machte mit dem neuen Laufer Bürgermeister Benedikt Bisping gleich den Termin für dessen Antrittsbesuch in Tirschenreuth fest.

Im dicht gedrängten Besuchsprogramm beinhaltet war u.a. eine Stadtführung durch den Altstadtbereich inklusive Besichtigung des Zentralen Omnibusbahnhofes und des Museumsquartiers. Selbstverständlich durften Rundgänge über das Gelände der geplanten Gartenschau "Natur in Tirschenreuth 2013" und der Baustelle am Bahnhofsareal nicht fehlen. Angesichts dieser Aktivitäten äußerte Bürgermeister Bisping großes Interesse am Tirschenreuther Stadtentwicklungskonzept, der Revitalisierung von Brachflächen und auch der Wirtschaftsentwicklung.

Künftig ist nun geplant, sich nicht nur im gesellschaftlichen Bereich zu treffen sondern wollen die Kommunen Lauf und Tirschenreuth sich auch auf dem gesellschaftlichen Sektor ergänzen, etwa bei der Stadtplanung und - entwicklung. Trotz seiner Größe möchte die Stadt Lauf sich diesbezügliche Anregungen aus Tirschenreuth holen bzw. die gesammelten Erfahrungen der Kreisstadt nutzen.