Maximilianplatz 35

h

95643 Tirschenreuth

(09631) 609-0

i

10 Dinge, die man in Tirschenreuth unbedingt gesehen oder gemacht haben muss

– Winteredition –

#1 – Ins Kino gehen

Ein guter Film und eine Tüte Popcorn – es gibt nichts Besseres für Schmuddelwetter! Das Cineplanet Tirschenreuth zeigt in 7 modernen Sälen (darunter ein Kinosaal speziell für Kinder) aktuelle Kinofilme für jeden Geschmack.

#2 – Im Hallenbad schwimmen

Verbringen Sie bei eisigen Temperaturen entspannte Stunden in unserem Hallenbad. Ziehen Sie bei 28 °C Wassertemperatur Ihre Bahnen im Schwimmbecken oder lassen Sie im Hot-Whirlpool und im Dampfbad einfach mal die Seele baumeln.

#3 – Das MuseumsQuartier besuchen

Sagen Sie in unserem Haus am Teich den „Bayerischen Haien“ Servus und besuchen Sie das interaktive MuseumsQuartier mit 7 interessanten Fachbereichen und wechselnden Sonderaustellungen!

#4 – Einen Zoigl trinken

Eine Bierspezialität in der Oberpfalz ist der Zoigl. Besuchen Sie eine unserer zünftigen Zoiglstuben und lassen Sie sich das Bier mit einer deftigen Brotzeit schmecken.

#5 – Einen Winterspaziergang machen

Genießen Sie den Winterzauber im Fischhofpark oder im eingezuckerten Wald. Wenn Schnee und Kälte vorherrschen und sich dann noch die Sonne dazugesellt, wird es romantisch und die Natur sieht märchenhaft aus. Und wie wäre es im Anschluss mit einem leckeren Heißgetränk, z.B. in einem der Cafés am Marktplatz?

#6 – Wintersport treiben

Sie mögen es lieber sportlich? Sie finden (bei entsprechender Witterung) viele Gelegenheiten rund um Tirschenreuth – sei es die Langlaufloipe, Schlittschuhlaufen am Rothenbürger Weiher oder Schlittenfahren am Klenauer Berg. Auch mehrere Skilifte im Umkreis sind schnell mit dem Auto erreichbar.

#7 – Den Sternenhimmel bestaunen

Die Sternwarte Tirschenreuth hat auch in den Wintermonaten jeden Freitag geöffnet. Wechselnde Vorträge zum aktuellen Sternenhimmel oder das Kinderprogramm "Peterchens Mondfahrt" lohnen einen Besuch. Ein Blick durch das große Teleskop darf bei klarem Himmel dann natürlich nicht fehlen.

#8 – Klettern gehen

Perfekt für schlechtes Wetter: Klettern in der Turnhalle des Stiftland-Gymnasiums. Dort können Sie sich einmal an einer Kletterwand versuchen oder den Trendsport Bouldern kennenlernen. Die Sektion Karlsbad des deutschen Alpenvereins ermöglicht das auch Nicht-Mitgliedern. Alle Infos dazu finden Sie unter www.dav-karlsbad.de

#9 – Einen VHS Kurs belegen

Von Musik bis Kochen, von Tanzen bis Malen, von EDV-Lehrgängen bis Studienfahrten – die Volkshochschule bietet auch in den Wintermonaten unzählige Aktivitäten und Kurse an, bei denen Sie Bekanntes vertiefen oder komplett neue Sachen ausprobieren können.

#10 – Einen Glühwein am Weihnachtsmarkt trinken

Am 1. und 2. Adventswochenende findet einer der größten Weihnachtsmärkte in der Oberpfalz im historischen Fischhof und Fischhofpark (ehem. Gartenschaugelände) in Tirschenreuth statt. Die stimmungsvolle Beleuchtung, ein breites kulinarisches Angebot und die vielen Aussteller mit ihren handwerklichen Kreationen werden Sie verzaubern.